Schreibcoaching

  • ist individuelles und professionelles Coaching im Rahmen einer Abschlussarbeit oder beim Schreiben eines wissenschaftlichen Textes
  • zielt darauf, dass Sie Ihr Schreibprojekt selbst meistern können
  • geht auf Ihre Schreibsituation, Ihre Stärken, Ihren persönlichen Prozess ein
  • unterstützt und begleitet Sie bei der Entwicklung individuell angemessener Schreibstrategien und bei der Planung Ihres Schreibprojekts

 

Das Schreiben wissenschaftlicher Texte ist ein individueller Prozess und mit den unterschiedlichsten Herausforderungen verbunden. Deswegen setzen wir im Coaching dort an, wo Sie gerade stehen. Gemeinsam finden wir heraus, was Sie bereits mitbringen und wo Ihre persönlichen Baustellen liegen.

 

Fragen im Schreibcoaching können u. a. sein:

  • Welche Möglichkeiten gibt es, mein Thema gut einzugrenzen?
  • Wie gliedere ich meinen wissenschaftlichen Text?
  • Wie kann ich ins Schreiben finden?
  • Wie kann ich mit Stress und Ängsten umgehen?
  • Welche Arbeitsschritte werden beim Schreiben auf mich zukommen?
  • Wie plane ich mein Schreibprojekt zeitlich? 
  • Woran erkenne ich, dass ich mich gut und wissenschaftlich ausdrücke?
  • Wie arbeite ich mit wissenschaftlichen Quellen und nutze diese für meinen Text?

 

Wir unterstützen und begleiten Sie bei der Klärung Ihrer Fragen, beim Finden von Schreibstrategien, beim lauten Denken, Strukturieren und Planen. So trägt Schreibcoaching dazu bei, dass Sie sich selbst organisieren und motivieren können und Ihren wissenschaftlichen Text zufrieden abgeben. 


Unsere Schreibcoaches

Salome LOOS

LENA KÖTTER