Referenzen

CURRICULUM hat seit seiner Gründung bereits unterschiedlichste Projekte mitgestaltet und eine Vielzahl an Einzelpersonen in ihrer Entwicklung begleitet.

 

 

Hier eine Auswahl unserer Projektpartner und Angebotsbeispiele:

 

Albert-Schweitzer-Gymnasium Hamburg

Workshop für Lehrer*innen zum Thema "Lernstrategien" im Rahmen einer Ganztagskonferenz

Detlev Jan Friedewold in Kooperation mit Torsten Nicolaisen und Volker Biesel (Context Kiel), November 2017

 

 

Alsterdorf Assistenz West gGmbH

Einstiegsangebot Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache für unbegleitete minderjährige Geflüchtete "Willkommenskurs"

nach einem von CURRICULUM entwickelten Konzept, fortlaufend April 2016 bis April 2017

 

 

Bürgerstiftung Hamburg

Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Mentor*innen-Workshops zum Thema "Die sprachliche Entwicklung eines jungen Geflüchteten unterstützen"

Barbara Bachmann im Auftrag von JOBLINGE gAG/Hanse, wiederkehrend seit April 2017

 

 

Georg-August-Universität Göttingen

Hochschuldidaktischer Workshop "Beratungsstrategien zur Förderung selbstständigen Lernens"

Detlev Jan Friedewold zusammen mit Dr. Jörn Schnieder (Universität zu Lübeck), November 2015

 

Hochschuldidaktischer Workshop "Studierende zum Lernen inspirieren vom angeregten Üben, Knobeln und Grübeln in der Mathematik und verwandten Disziplinen"

Detlev Jan Friedewold zusammen mit Dr. Jörn Schnieder (Universität zu Lübeck), November 2014

 

Hochschuldidaktischer Workshop "Didaktische Konzeption von Schulungen für MINT-Vorkurs-TutorInnen"

Detlev Jan Friedewold zusammen mit Dr. Jörn Schnieder (Universität zu Lübeck), Juni 2014

 

 

Hochschule Osnabrück

Lerntrainings für Studierende "Mathematiklernen lernen strategisch richtiges Lernen von mathematischen Inhalten. Das Semester im Griff!"

Detlev Jan Friedewold zusammen mit Dr. Jörn Schnieder (Universität zu Lübeck), regelmäßig seit April 2013

 

Lerntrainings für Studierende "Prüfungsvorbereitung Mathematik strategisch cleveres Lernen im Countdown zur Mathe-Prüfung" Detlev Jan Friedewold zusammen mit Dr. Jörn Schnieder (Universität zu Lübeck), regelmäßig seit Mai 2013

 

Fachtutor*innen-Qualifizierungen "Tutorienleitung in den MINT-Fächern Qualifizierung für mathematisch-technische Fachtutor*innen"

Detlev Jan Friedewold zusammen mit Dr. Jörn Schnieder (Universität zu Lübeck), regelmäßig seit September 2012

 

Fachtutor*innen-Qualifizierungen "Den Studieneinstieg in den Studienvorberietungswochen hilfreich begleiten Qualifizierung für mathematisch-technische Fachtutor*innen"

Detlev Jan Friedewold zusammen mit Dr. Jörn Schnieder (Universität zu Lübeck), wiederkehrend seit September 2013

 

 

Interkulturelle Bildung Hamburg e.V.

Entwicklung eines Konzepts für einen Brückenkurs zur Studienvorbereitung in den Fächern Mathematik und Physik für studieninteressierte Migrant*innen

Dezember 2018

 

 

JOBLINGE gAG Hanse, Hamburg

JOBLINGE Klassik: Ausbildungsvorbereitender Unterricht in Mathematik und Deutsch für junge Erwachsene im Übergang Schule/Beruf

nach einem von CURRICULUM entwickelten Konzept, fortlaufend seit Mai 2015

 

JOBLINGE Kompass: Sprachsensibler Unterricht in Mathematik, Deutsch und "Lernen für Ausbildung und Arbeit" für Geflüchtete zur Vorbereitung auf Berufsschule, Ausbildung und Arbeit

nach einem von CURRICULUM entwickelten Konzept, fortlaufend seit Juli 2016

 

JOBLINGE Lernwerkstatt: Individualisierter, ausbildungsvorbereitender Fachunterricht mit einem besonderen Schwerpunkt auf Strategien für eigenständiges Lernen

nach einem con CURRICULUM entwickelten Konzept (März 2017 - Dezember 2018)

 

 

Landesbetrieb Erziehung und Beratung, Hamburg (LEB)

Kinder- und Jugendnotdienst (KJND): "Vormittagsprojekt" ein offenes Lernangebot für Jugendliche ohne festen Schulplatz

nach einem von CURRICULUM entwickelten Konzept, fortlaufend seit Juni 2006

 

Zentrum für Alleinerziehende und ihre Kinder (ZfA): Kurs "Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache für junge Migrantinnen"

nach einem von CURRICULUM entwickelten Konzept, fortlaufend seit Februar 2015

 

 

Technische Universität Clausthal

Hochschuldidaktischer Workshop "Aktivierende Lehre und gutes Erklären in MINT"

Detlev Jan Friedewold zusammen mit Dr. Jörn Schnieder (Universität zu Lübeck), Dezember 2017

 

Hochschuldidaktischer Workshop "Rhetorik in der Lehre"

Detlev Jan Friedewold zusammen mit Dr. Jörn Schnieder (Universität zu Lübeck), Juli 2015

 

Hochschuldidaktischer Workshop "Aktivierende Gesprächsführung im MINT-Bereich"

Detlev Jan Friedewold zusammen mit Dr. Jörn Schnieder (Universität zu Lübeck), Mai 2015

 

Hochschuldidaktischer Workshop "Intelligentes und nachhaltiges Lernen und Üben im MINT-Bereich unterstützen" Detlev Jan Friedewold zusammen mit Dr. Jörn Schnieder (Universität zu Lübeck), Juli 2014

 

 

Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule Preetz

Workshop "Lerncoaching" im Rahmen eines Schulentwicklungstages

Detlev Jan Friedewold in Kooperation mit Torsten Nicolaisen und Volker Biesel (Context Kiel), Februar 2017

 

 

Universität zu Lübeck

Hochschuldidaktischer Workshop "Theorie und Praxis der Lernberatung Universitäres Fach-Coaching im MINT-Bereich"

Detlev Jan Friedewold zusammen mit Dr. Jörn Schnieder (Universität zu Lübeck), April 2016

 

Vorlesungen "Über das Lernen ins Gespräch kommen Lernstrategien zielgerecht einsetzen am Studienbeginn" im Rahmen der Ringvorlesung "Gesund durch's Studium"

Detlev Jan Friedewold zusammen mit Dr. Jörn Schnieder (Universität zu Lübeck), November 2015

 

Hochschuldidaktische Workshops "Modellieren in MINT"

Detlev Jan Friedewold zusammen mit Dr. Martin Bracke (Technische Universität Kaiserslautern) und Dr. Jörn Schnieder (Universität zu Lübeck), Oktober 2015

 

 

Wirtschaftsakademie Kiel

Seminar für Lehrer*innen "Methodik und Didaktik in der Lehre"

Detlev Jan Friedewold in Kooperation mit Torsten Nicolaisen und Volker Biesel (Context Kiel), Oktober 2018

 

Seminar für Lehrer*innen "Lernstrategien Individuelle Wege zu einem effizienteren Lernen unterstützen" Detlev Jan Friedewold in Kooperation mit Torsten Nicolaisen und Volker Biesel (Context Kiel), Oktober 2018