Hochschuldidaktik

Inhalte

Module (in Auswahl):

  • Beratungskompetenz und Prozessgestaltung in Forschung und Lehre
  • zeitökonomische Veranstaltungsplanung
  • aktivierende Methoden und Formen kooperativen Lernens in MINT
  • minimale Hilfe
  • Gruppenleitung und Gesprächsführung
  • gutes Erklären in MINT
  • Fehlerkultur
  • Tafelbildarbeit
  • Umgang mit heraufordernden Situationen
  • Rollenreflexion und -klärung
  • Rhetorik in der MINT-Lehre
  • Aufgabenwerkstatt

Zielgruppen

Praktiker*innen in

  • Lehre
  • Forschung
  • Beratung
  • akademischer Weiterbildung
  • Hochschuldidaktik

 

Dauer/Formate

  • Halb-, ein-, anderthalb-, zweitägige Weiterbildungen
  • Mini-Vorlesungen/Vorträge
  • Veranstaltungsreihen
  • weitere Zeitrahmen/Formate in Absprache möglich

 

Themenwahl

Unsere Themeneinheiten sind jeweils mit Inputs, Praxisübungen, Arbeits- und Begleitmaterialien modular ausgearbeitet. In Abstimmung mit den auftraggebenden Universitäten und Hochschulen stellen wir die Module zu bedarfsorientierten Veranstaltungen zusammen.